Navigation überspringen Sitemap anzeigen

Kubota L2501

  • 49 PS 4-Zylinder Kubota Dieselmotor
  • Überrollschutzbügel oder Kabine mit Klimaanlage
  • Schaltgetriebe 16V/16R vollsynchronisiert
  • oder Glide-Shift-Getriebe: 24 V/16 R, 12 V/8 R-Semi-Lastschaltung
  • oder Hydrostatgetriebe mit 3 Fahrbereichen und 2-fach Lastschaltung
  • zuschaltbarer Allradantrieb
  • Heckzapfwelle 540 U/Min
  • Hubkraft am Unterlenkerende 1750 kg
  • StVZO serienmäßig

Kubota L2501

Motor

  • 2.434 cm³ 4-Zylinder KUBOTA Dieselmotor, Motorleistung nach ECE R120 36 kW (49 PS), Turboaufladung, Kraftstofftank 54 l

Getriebe

  • Schaltgetriebe: 16 V/16 R, Wendeschaltung, vollsynchronisiert, Kriechganggetriebe (4 Gänge)
  • Glide-Shift-Getriebe: 24 V/16 R, 12 V/8 R-Semi-Lastschaltung mit prozessorgesteuerten Gangwechseln ohne Kupplungsbetätigung, vollsynchronisiertes Hauptschaltgetriebe, lastschaltbare Wendeschaltung mit Reversierhebel links an der Lenksäule, Kriechganggetriebe (4 Gänge)
  • Hydrostatgetriebe: 3-stufiges Hydrostatgetriebe (HST-Plus) mit 2-stufiger Lastschaltung und Automatikfunktion, Überlastschutz, zuschaltbarer automotiver Fahrantrieb, Tempomat, Ansprechverhalten des Getriebes einstellbar
  • Differentialsperre auf die Hinterachse wirkend, maximale Geschwindigkeit 30 km/h (bereifungsabhängig)

Allrad

  • zuschaltbarer Allradantrieb

Komfort

  • geräumige Fahrerplattform, Lenkradverstellung, Oberlenkerhalterung, Instrumentenbeleuchtung, weit zu öffnende Motorhaube, Werkzeugkasten, griffgünstige Positionierung der Zapfwellenschaltung und Hydraulikbedienung

Kabine

  • Sicherheitskabine mit integriertem Umsturzschutz, Klimaanlage mit Umluft, ausstellbare Seitenscheiben hinten rechts und links, lichtstarke Arbeitsscheinwerfer vorn, Scheibenwischer mit Wisch-Wasch-Anlage, Innenverkleidung mit Geräuschdämmung, 4-seitig getönte Sicherheitsverglasung, Dachheizung mit 3-stufigem Gebläse, rahmenlose abschließbare Türen mit durchgehenden Handläufen, ausstellbare Heckscheibe, luftgefederter Fahrersitz, Radiovorbereitung, 12 V Steckdose, verschiedene Ablagefächer

Zapfwellen

  • elektrohydraulisch unter Last zuschaltbare Heckzapfwelle
  • Schaltgetriebeversion: 540/750 U/min, Hydrostatversion/Glide-Shift-version: 540 U/min

Hydrauliksystem

  • Lageregelung, Fördervolumen Arbeitshydraulik 37 l/min, Lenkungshydraulik 18,6 l/min
  • max. Arbeitsdruck 190 kg/cm2, Heckdreipunktaufhängung Kat. I, Schnellfanghaken, Hubkraft am Unterlenkerende 1750 kg

Kabinenversion

  • serienmäßig vorn: 4 Funktionen (Einhebelsteuergerät mit 1 x dws und 2 x dw, zusätzlich Ölmotorantrieb mit drucklosem Rücklauf), 8 x Hydraulikkupplungen (SVK nach ISO 7241-1-A BG3)
  • serienmäßig hinten: 1 x Steuerventil dw, 1 x Steuerventil dws, 4 x Hydraulikkupplungen (SVK nach ISO 7241-1-A BG3)
  • Option: 3.Ventil mit 2 x Hydraulikkupplungen

Überroll­schutzbügelversion

  • serienmäßig hinten: 1 x Steuerventil dw, 1 x Steuerventil dws, 4 x Hydraulikkupplungen (SVK nach ISO 7241-1-A BG3)
  • Option: 3.Ventil mit 2 x Hydraulikkupplungen
  • Höhenverstellbare Anhängermaulkupplung: Standard
  • zulässige Anhängelast ungebremst: 2.500 kg
  • zulässige Anhängelast gebremst: 6.000 kg

Abmessungen

  • Gesamtlänge (mit Heckkraftheber): 3.250 mm
  • Gesamthöhe (bereifungsabhängig): (L2501 ROPS) 2.550 mm
  • (L2501) 2.350 mm
  • Radstand: 1.900 mm
  • Gewicht: (L2501 Schaltgetriebe) 1.805 kg
  • (L2501 Glide-Shift-Getriebe) 1.960 kg
  • (L2501 Hydrostatgetriebe) 1.995 kg
  • Bodenfreiheit (bereifungsabhängig): 390 mm
  • maximale Achslast vorn (bereifungsabhängig): 1.450 kg
  • maximale Achslast hinten (bereifungsabhängig): 2.710 kg
  • zulässiges Gesamtgewich (bereifungsabhängig) : 3.435 kg

Anker


Anfrage senden

Zum Seitenanfang